Trevi Brunnen






Fontana di Trevi

Der berühmteste Brunnen in Rom, von dem Architekten Salvi im Jahre 1735 gemacht unter Papst Clemens XII. Die Skulpturen erzählen die Ereignisse im Zusammenhang mit der Entdeckung der Quelle, von wo das Wasser, das den Brunnen speist. Im Zentrum der monumentale Komplex, der findet an der Fassade eines Gebäudes, es ist die Statue des Oceanus, auf einem schalenförmigen Wagen von geflügelten Pferden gezogen vertreten. Sie sind dann unter den anderen Skulpturen stellen Tritonen, Meerestiere, realen oder mythologischen.
Der kleine Platz ist wohl die überfüllten mit den Besuchern, dass Sie in Rom finden, um Zehntausende von Menschen jeden Tag zur Arbeit kommen können, um eine Münze in den Tank, die der Legende nach, sorgt der Fremde wieder zu kommen, werfen Rom in seinem Leben. Der Weltruhm dieses Brunnens wurde auch durch die Kulissen des berühmten Films “Das süße Leben” von Federico Fellini gegeben.

Wussten Sie schon? Das Wort “Trevi”, aus dem Lateinischen abgeleitet Trivium, der Schnittpunkt von drei Straßen in diesem Bereich.